Corona – Pakete in Deutschland brauchen nicht länger als sonst

Update 21.04.2020: Laut Focus Online kommt es bei DHL, durch das hohe Aufkommen, zu Verzögerungen bei der Abholung beim Online Shop. Von der Bestellung bis zum Erhalt der Ware dauert es dadurch länger. Dieser Wert fließt nicht in unsere Statistik mit ein, da wir erst mit der Messung beginnen, sobald sich das Paket in den Händen des Lieferdienstes befindet.

Update 20.04.2020: Durch das Ostergeschäft kam es, wie jedes Jahr, zu einem erhöhten Paketaufkommen. In Kombination mit Corona, ergaben sich dadurch bei einigen Paketen Verzögerungen, die wir auch in unseren Daten ablesen konnten.

Immer wieder hört man in den Medien, dass sich die Laufzeit von Paketen, durch Corona, verlängern könnte. Diese Hypothese haben wir mit unseren Daten überprüft und können sie ganz klar widerlegen.

Wir beobachten aktuell sogar, dass die Pakete schneller ankommen als üblich, dies könnte z.B. auf den verringerten Verkehr zurückzuführen sein. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Paketfahrer und Mitarbeiter der Logistikunternehmen, die einen hervorragenden Job machen!

In die Stichprobe wurden nur Pakete innerhalb Deutschlands einbezogen, bei denen es sich nicht um Express-, Wunschzustellung oder Same-Day-Delivery Sendungen handelt. Es wurden Pakete von DHL, Hermes, DPD, GLS und UPS berücksichtigt.

Der Graph aktualisiert sich selbstständig, und kann gerne, z.B. als Iframe, in andere Webseiten  eingefügt werden.

Wann kommt mein Paket? Erfahre wann Deine Sendungen ankommen und hilf der Parcello-Crowd noch bessere Ergebnisse für den Corona Monitor zu liefern. Zur Webseite. Zur App.

Bleibt gesund,
Euer Parcello Team

Comments to: Corona – Pakete in Deutschland brauchen nicht länger als sonst

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.