Alles, was du über TNT wissen musst

Alles, was du über TNT wissen musst

 

Wenn ich den Namen TNT höre, muss ich automatisch immer an das Lied „TNT“ von AC/DC denken. Und dann an eine Dynamit-Stange. Aber wofür steht TNT überhaupt? Und wann würde es gegründet? Ein Kurzportrait über das Unternehmen.

Kurzgeschichte
Im Jahr 1946 gründete Ken Thomas das Unternehmen „K.W. Transport“. Zunächst einmal wurden Fahrten zwischen Melbourne und Sydney angeboten. In den 1950er Jahren nannte er sein Unternehmen in Thomas Nationwide Transport (TNT) um. Im Jahre 1967 fusionierte er mit einem anderen australischen Transportunternehmen (Alltrans). Zwei Jahre später expandierte das Unternehmen nach Europa.

Interessante Fakten
Die deutsche Niederlassung von TNT hat seine Zentrale in Troisdorf und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter. Täglich sind rund 1.800 Fahrzeuge flächendeckend unterwegs. Wusstest du, dass UPS TNT übernehmen wollte? Im Jahr 2012 wollte das amerikanische Logistikunternehmen UPS, TNT für rund 5,2 Millarden Euro abkaufen. Aufgrund von wettbewerbsrechtlichen Bedenken der Europäischen Kommission, UPS wäre nach der Übernahme auf Augenhöhe mit der Deutschen Post DHL gewesen, wurde das Angebot abgelehnt.

Und du?
Bekommst du häufig Pakete mit TNT? Wie sind deine Erfahrungen?

Quellen:
http://www.tnt.de/__C1257442002D0760.nsf/html/unternehmen_unternehmensportrait.html
http://de.wikipedia.org/wiki/TNT_(Unternehmen)