Bilanz Juli 2012 – Spendenbeleg + Besucher + Umsatz

Liebe Besucher, vielen Dank an euch! Weil die Besucherzahlen stetig weiter steigen, konnte ich diesen Monat gleich drei mal die unglaubliche Summe von 30 Euro spenden. So erhielt Feline Senses e.V. 30€, das Projekt Pusztahunde e.V. 30€ und die Tiertafel e.V. ebenfalls 30€. Im Monat Juli kamen damit insgesamt 90€ Tierhilfe Organisationen zu Gute.

Stellt euch mal bitte vor, die Besucherzahlen steigen in der gleichen Geschwindigkeit weiter. Wie viel Geld könnte dann wohl in einem Jahr gespendet werden? Und dies nur, weil ihr diese Zeilen lest, Parcello verbreitet und jetzt Fan der neuen Parcello Fanpage auf Facebook werdet. Wie wäre diese Vorstellung?

Spendenbeleg Tiertafel e.V. : Link zur PDF
Spendenbeleg Pusztahunde e.V. : Link zur PDF

Da die schriftliche Eingangsbestätigung von Feline Senses e.V. noch aussteht werde ich diese nachreichen. Bis dahin stelle ich jetzt meinen Kontoauszug online.

Kontoauszug Juli

Umsatz:
In den letzten drei Monaten griff ich ausschließlich auf Google AdSense zurück, weil dies bislang am besten für mich funktioniert.

Lieber Werbetreibende,
stell dir bitte vor du wirbst selbst auf Parcello weil du damit eine Reichweite von bis zu 20.000 Leuten monatlich erzielst. Ruf mich jetzt an oder schreib eine E-Mail und wir werden eine Lösung finden. Vielen Dank im Voraus.

Umsatz bis Juli
Note: Vielen Dank an den Hinweis bzgl. der AdsenseWerte an Peter von http://www.trendwende-einrichten.de/.

Jetzt wurden bereits 135€ für Tierhilfe Projekte gespendet und ein Umsatz von 153€ erzielt. Mit einem gespendeten Anteil von ~82% liege ich damit 2% über dem zugesicherten Anteil von 80%.

 

Besucherzahlen:
Die Besucherzahlen vom letzen Bericht im Mai bis jetzt.

Besucher bis August

 

Vielen Dank für die Nutzung und Verbreitung von Parcello!

Wie beurteilt Ihr die Entwicklung? Schreibe jetzt deine Einschätzung in einen Kommentar. Vielen Dank.

18 Responses

  1. Na dann will ich mich auch mal mit 2 Cent einbringen. Auch Kleinvieh macht Mist und diese Form der Spenden sehe ich zum ersten Mal und finde die Idee mehr als gut. Wenn sich das noch mehr rumspricht, wird auch der Betrag stetig steigen.

  2. Na das sind doch echt super Zugriffszahlen, evtl. wirds nun im August etwas weniger, aber das ist normal. Weiterhin viel Glück und alles Gute für Dein Projekt!

  3. Ich finde es einfach klasse das Du dein Geld an solche Tierorganisationen spendest. Das zeigt uns allen, wie ernst deine Sache genommen wird. Jeder muss bedenken, dass so ein Blog viel Arbeit ist, da immer neue Artikel geschrieben werden müssen, um seine Stammleser zu bekommen. Es gibt heutzutage immer weniger Menschen, die bereit sind zu spenden. Mach weiter so.

  4. Ich bin selber Tierliebhaber und weiß, dass es nicht allen Tieren gut geht. Auch nicht in Deutschland. Und wenn dein Spendenbetrag das Leid der Tiere nur ein wenig lindert, hat es sich doch schon gelohnt.

  5. Interessesant ist bloss die hohe Absprungrate, woran das bloss liegt? Blogger wie dich braucht die Welt und nicht nur die Tierwelt.

    mit freundlichen Grüßen.

  6. Hallo parcello,

    Tolles Projekt und schöne Sache mit den Spenden :)

    Wäre schade wenn das plötzlich zu Ende wäre… Und die Möglichkeit besteht. Denn Google verbietet das Veröffentlichen von den Adsense Werten :(
    Du solltest auf jeden Fall die Grafik anpassen und einige Angaben unkenntlich machen. Die Einnahmen selbst darfst du veröffentlichen… logisch :)

  7. Gerald

    Hallo Peter,

    Vielen Dank für den Hinweis!!! Dann hoffen wir mal, dass ich jetzt wieder im rechtlich korrekten Bereich unterwegs bin, nachdem ich die Werte unkenntlich gemacht habe!
    Schön das du den Weg hier her gefunden hast.
    Bis bald,
    Gerald

  8. Schade das ich leider kein Geld übrig habe, aber Ich find`s super was Du hier machst und Du hast mich auf jedenfall inspiriert!
    Und vor allem klappt es und alle finden es gut, da ist es echt schade das nicht mehr Blogger auch so etwas starten.
    Zugegeben, drüber nachgedacht habe ich auch schon so etwas anzugehen, hatte aber dann meine Bedenken, die aber gerade verschwinden!

Was sagst du dazu?