Suche nach Tierquäler

Gerade stieß ich im „Großen Tierforum“ auf einen Beitrag von express.de, bei welchem eure Mithilfe gebraucht wird.

Es wurde ein drei Wochen altes Hundebaby qualvoll mißhandelt und anschließend neben einem Glascontainer ausgesetzt. Diesen „Müll“ fand eine Passantin beim Spaziergang.
Der noch so junge kleine Hund hatte gravierende Verletzungen. Unter Anderem eine tiefe Wunde im Genitalbereich. Die Passantin regierte schnell und versuchte das Leben
der kleinen Hündin zu retten, indem Sie den Welpen unmittelbar ins Bonner Tierheim brachte. Es ist sehr schade, dass der kleine Körper für die Verletzungen bereits zu schwach war, so dass er am nächsten Morgen an seinen Verletzungen erlag.

Bei dem kleinen Welpen handelt es sich, laut Aussage der Tierheim Mitarbeiter, wohl um einen Staffordshire-Terrier. Gegen den noch unbekannten Tierquäler wird nun Anzeige erhoben und hoffentlich wird dieser auch für seine Schandtat zur Rechenschaft gezogen. Habt ihr vielleicht irgendetwas mitbekommen?

Alle Hinweise (auch anonym) an  0228/636995.
Weitere Informationen unter:
http://www.express.de/bonn/suche-nach-tierquaeler-welpe-starb-an-seinen-verletzungen,2860,11704070.html
http://www.das-grosse-tierforum.de/tiernews-aus-der-ganzen-welt/3419-suche-nach-tierquaeler.html

People reacted to this story.
Show comments Hide comments
Comments to: Suche nach Tierquäler
  • März 7, 2012

    Frag mich manchmal was sollchen Menschen durch den Kopf geht. Ich tippe auf einen geisteskranken oder einen Teenager mit kaputtem Elternhaus.Bin mal gespannt ob die diese Person fassen. Aber ich glaube es nicht.

    Reply
  • März 7, 2012

    Da muss tatsächlich einiges schief gelaufen sein in der Entwicklung :/

    Reply
  • März 8, 2012

    Unfaßbar! Wieso macht man sowas? Hoffentlich finden sie denjenigen.

    Reply
  • März 16, 2012

    Es ist für mich immer wieder unverständlich, wie Menschen auf derartige Ideen kommen.
    Manche verstehen wohl nicht, dass es sich bei Tieren auch um Lebewesen handelt …

    Reply
  • März 17, 2012

    Man hört ja immer in den Medien das Tiere gequält werden.
    Man sollte mit diesen Menschen, das gleiche machen was sie mit den Tieren gemacht habe. Vielleicht lernen dann auch andere davon.
    Schlimm Schlimm Schlimm

    Reply
  • März 18, 2012

    BOOAH das gibts doch gar nicht!!!!!!! so ein Kranker SPAST!!!!!! Solche leute sind echt das ALLERLETZE!!! Ich hoffe irgendwann begegne ich so einen wichser den ich dann mal so richtig quälen werde und ihn dann ehlend verrecken lasse!!!!!

    Reply
Write a response

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.